Angebote zu "Tragbar" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Detektor f¨¹r gel?sten Sauerstoff, automatische...
125,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Möchten Sie wissen, ob der Wert für gelösten Sauerstoff in Wasser dem Standard entspricht? Wenn ja, ist dieses Stiftmessgerät für gelösten Sauerstoff genau das, was Sie brauchen. Entwickelt und hergestellt mit importierten Komponenten und Sensor mit hoher Empfindlichkeit und Genauigkeit. Messgerät für gelösten Sauerstoff ist weit verbreitet in Industrie, Elektrik und Landwirtschaft, Medizin, Lebensmittelindustrie, Trinkwasserqualität usw. Eigenschaften: Testen Sie den DO-Wert (gelöster Sauerstoff) und die Temperatur (¡æ / ¨H) von Wasser. Große Batteriekapazität, Bulit-In-Lithiumbatterie mit 3,7 V / 1000 mAh. Intelligenter Analysator für gelösten Sauerstoff vom Stifttyp, tragbar und leicht zu transportieren. Erleichtern Sie dem Benutzer den Betrieb vor Ort, um die Werte und Temperaturen für gelösten Sauerstoff anzuzeigen. Taschengröße, geringes Gewicht mit Hintergrundbeleuchtung und großem LCD-Display für klares und einfaches Ablesen. ATC-Funktion (automatische Temperaturkompensation),

Anbieter: ManoMano
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Planung, Organisation und Einrichtung von Inten...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 15. und 16. November 1968 veranstaltete die Deutsche Gesellschaft fur Anaesthesie und Wiederbelebung in Verbindung mit dem Deutschen Krankenhausinstitut e. V. Dusseldorf und dem Institut fUr Krankenhausbau der Technischen Universitat Berlin in Nurnberg ein Symposion uber Planllng, Organisation lind Einrichtllng von Intensivbehandillngseinheiten am Krankenhalls. Mit dieser Tagung sollte der Tatsache Rechnung getragen werden, daB die Fortschritte der Medizin auf dem Gebiet der Dberwachung Schwerst kranker, der Aufrechterhaltung gestorter vitaler Funktionen und der Wiederbelebung nur dann aufbreiter Basis in die klinische Praxis umgesetzt werden konnen, wenn hierzu zentrale Spezialeinrichtungen am Kranken haus geschaffen werden. Diese durch die moderne Medizin bedingten Konsequenzen gehen parallel mit pflegerischen und wirtschaftlichen Not wendigkeiten: Einmal drangt der Mangel an qualifizierten Schwestern zu einer Gruppierung der Patienten nach dem Grad ihrer Pflegebedurftigkeit, zum anderen sind die fur die Belange einer Intensivbehandlung erforderli chen hohen personellen und apparativen Aufwendungen im allgemeinen fur ein Krankenhaus nur tragbar, wenn durch weitgehende Zentralisation ein groBtmogliches MaG an Rationalisierung erreicht wird. Zur Schaffung medizinisch wie okonomisch sinnvoller Behandlungseinheiten wird diese Zentralisation in Abhangigkeit von GroBe und Struktur eines Kranken hauses unter Umstanden die Grenzen einzelner FachabteiIungen uberschrei ten mussen. Dber Bedarf, GroBe, Organisationsfodn, arztliehe Leitung, ad ministrative Zuordnung und Personalbesetzung solcher zentraler Intensiv behandlungseinheiten sind aber noch keineswegs klare, allgemein anerkannte V orstellungen vorhanden. Auch die raumliche Gestaltung und technisehe Ausstattung bedarf noch eingehender Erorterungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Die jährliche Grippeschutzimpfung. Sinnvolle od...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medizin - Gesundheitswesen, Public Health, Note: 1,7, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Neu-Ulm, früher Fachhochschule Neu-Ulm , Veranstaltung: Wissenschaftliches Arbeiten, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Seminararbeit behandelt die Fragestellung "Jährliche Grippeschutzimpfung. Sinnvolle oder unnötige Kosten für das deutsche Gesundheitssystem?" Die jährliche Grippeschutzimpfung ist eine Präventivmaßnahme gegen die saisonale Influenza, die vor allem während der kalten Jahreszeit auftritt. Bei der Influenza handelt es sich um eine schwerwiegende, virale Erkrankung des Atemtrakts, welche sich schnell verbreiten und vor allem für eine gewisse Risikogruppe bestehend aus "über 60 Jährigen", Kleinkindern und Menschen mit geschwächtem Immunsystem, sogar bis zum Tod führen kann.Letztlich lässt sich sagen, dass die Kosten der Grippeimpfung, die sich auf 0,4% der GKV-Gesamtausgaben belaufen, durchaus tragbar sind. Die Aufwendungen, die die deutsche Volkswirtschaft im Fall einer Influenza-Epidemie, gar Pandemie, ohne ausreichende Immunisierung zu trägen hätte, würden die Kosten für die vorsorgliche Impfung weit übertreffen. Zudem sind die gesundheitlichen Risiken einer solchen Impfung sehr gering. Zusätzlich erspart die Grippeschutzimpfung viel persönliches Leid und das Wohlergehen der Bevölkerung sollte immer über dem ökonomischen Nutzen einer jeden Maßnahme stehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Transformationen
32,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Transformationen sind ein elementarer Bestandteil unseres Lebens und unseres Alltags. Gegebene Strukturen verändern sich fortwährend, Bekanntes nimmt neue Formen an und entwickelt sich weiter. Bereits diese Beschreibung deutet auf die Vielzahl möglicher Definitionen von Transformationen im Kontext unterschiedlicher wissenschaftlicher Fachgebiete und Disziplinen hin. Transformationen im Sinne von Veränderungen, Umformungen oder Modifikationen in Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Medizin, Sprachwissenschaft und Kunst sind Thema der 14 Beiträge des vorliegenden Buches.Vor dem aktuellen Hintergrund der Finanzkrise spielt die Transformation von Risiken im Finanzmarkt eine wichtige Rolle in der wirtschaftlichen Diskussion, die Henning Christ im ersten Beitrag aufgreift. Wie die Gesellschaft generell mit Katastrophen umgehen und diese bewältigen kann, beschreibt Michael Fackler mit Risikotransfer: Wie Katastrophen tragbar (gemacht) werden.Abgesehen von einschneidenden Ereignissen verändern sich die Wirtschaft und Gesellschaft über die Zeit auch in Hinblick auf Wohlstand und Wissen. Erik Händeler stellt in seinem Beitrag Wohlstand ist eine kulturelle Leistung eine neue Sicht auf die Wirtschaft vor, ein Plädoyer für eine umfassende Sicht. Den Wandel der Arbeitswelt in der heutigen Wissensgesellschaft und damit einhergehende Probleme erläutert Michael Fackler in einem Praxisbericht. Daran anknüpfend schildert Holger Stein die Organisationsentwicklung und relevante Faktoren für eine erfolgreiche Führung eines Unternehmens.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Planung, Organisation und Einrichtung von Inten...
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Am 15. und 16. November 1968 veranstaltete die Deutsche Gesellschaft fur Anaesthesie und Wiederbelebung in Verbindung mit dem Deutschen Krankenhausinstitut e. V. Dusseldorf und dem Institut fUr Krankenhausbau der Technischen Universitat Berlin in Nurnberg ein Symposion uber Planllng, Organisation lind Einrichtllng von Intensivbehandillngseinheiten am Krankenhalls. Mit dieser Tagung sollte der Tatsache Rechnung getragen werden, daB die Fortschritte der Medizin auf dem Gebiet der Dberwachung Schwerst kranker, der Aufrechterhaltung gestorter vitaler Funktionen und der Wiederbelebung nur dann aufbreiter Basis in die klinische Praxis umgesetzt werden konnen, wenn hierzu zentrale Spezialeinrichtungen am Kranken haus geschaffen werden. Diese durch die moderne Medizin bedingten Konsequenzen gehen parallel mit pflegerischen und wirtschaftlichen Not wendigkeiten: Einmal drangt der Mangel an qualifizierten Schwestern zu einer Gruppierung der Patienten nach dem Grad ihrer Pflegebedurftigkeit, zum anderen sind die fur die Belange einer Intensivbehandlung erforderli chen hohen personellen und apparativen Aufwendungen im allgemeinen fur ein Krankenhaus nur tragbar, wenn durch weitgehende Zentralisation ein groBtmogliches MaG an Rationalisierung erreicht wird. Zur Schaffung medizinisch wie okonomisch sinnvoller Behandlungseinheiten wird diese Zentralisation in Abhangigkeit von GroBe und Struktur eines Kranken hauses unter Umstanden die Grenzen einzelner FachabteiIungen uberschrei ten mussen. Dber Bedarf, GroBe, Organisationsfodn, arztliehe Leitung, ad ministrative Zuordnung und Personalbesetzung solcher zentraler Intensiv behandlungseinheiten sind aber noch keineswegs klare, allgemein anerkannte V orstellungen vorhanden. Auch die raumliche Gestaltung und technisehe Ausstattung bedarf noch eingehender Erorterungen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Planung, Organisation und Einrichtung von Inten...
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 15. und 16. November 1968 veranstaltete die Deutsche Gesellschaft fur Anaesthesie und Wiederbelebung in Verbindung mit dem Deutschen Krankenhausinstitut e. V. Dusseldorf und dem Institut fUr Krankenhausbau der Technischen Universitat Berlin in Nurnberg ein Symposion uber Planllng, Organisation lind Einrichtllng von Intensivbehandillngseinheiten am Krankenhalls. Mit dieser Tagung sollte der Tatsache Rechnung getragen werden, daB die Fortschritte der Medizin auf dem Gebiet der Dberwachung Schwerst kranker, der Aufrechterhaltung gestorter vitaler Funktionen und der Wiederbelebung nur dann aufbreiter Basis in die klinische Praxis umgesetzt werden konnen, wenn hierzu zentrale Spezialeinrichtungen am Kranken haus geschaffen werden. Diese durch die moderne Medizin bedingten Konsequenzen gehen parallel mit pflegerischen und wirtschaftlichen Not wendigkeiten: Einmal drangt der Mangel an qualifizierten Schwestern zu einer Gruppierung der Patienten nach dem Grad ihrer Pflegebedurftigkeit, zum anderen sind die fur die Belange einer Intensivbehandlung erforderli chen hohen personellen und apparativen Aufwendungen im allgemeinen fur ein Krankenhaus nur tragbar, wenn durch weitgehende Zentralisation ein groBtmogliches MaG an Rationalisierung erreicht wird. Zur Schaffung medizinisch wie okonomisch sinnvoller Behandlungseinheiten wird diese Zentralisation in Abhangigkeit von GroBe und Struktur eines Kranken hauses unter Umstanden die Grenzen einzelner FachabteiIungen uberschrei ten mussen. Dber Bedarf, GroBe, Organisationsfodn, arztliehe Leitung, ad ministrative Zuordnung und Personalbesetzung solcher zentraler Intensiv behandlungseinheiten sind aber noch keineswegs klare, allgemein anerkannte V orstellungen vorhanden. Auch die raumliche Gestaltung und technisehe Ausstattung bedarf noch eingehender Erorterungen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot